Thailand-Forum

Freunde von Thailand. SAP Erfahrungsaustausch
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 SAP Solution Manager 7.1 Installation / Grundkonfiguration

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Uwe
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 93
Alter : 54
Ort : Ratingen
Anmeldedatum : 13.02.08

BeitragThema: SAP Solution Manager 7.1 Installation / Grundkonfiguration   Fr März 23, 2012 10:38 am

Installation der Solution Manager aus MAXDB und Linux.

Was gleich nach der Installation und dem Einspielen des SP04 auffällt ist der doch hohe Ressourcenverbrauch.
Für ein zusätzliches Werkzeug, dass ein lediglich Monitoring und Supportstacks besorgen soll und ein mal in der Woche einen EWA Report erzeugen sind 60 GB + Executeables nicht wenig.

Unglücklich war ich auch gleich mit WebServices und JAVA. Zwei Umgebungen die sich durch enormen Speicherverbrauch bei geringer Leistung auszeichnen.
Ich muss dabei immer an die 20 jährigen Golf / Polo Fahrer denken. Die glauben auch, dass ein paar bunte Streifen und ein Hosenträgergurt ihr 70 PS Auto zum Rennwagen machen.

Nach der Installation kommt die Konfiguratiion. Hier wird man über eine Roadmap ( Schritt-für-Schritt Anweisung) durch den Konfigurations Dschungel gelotst. Das empfand ich als recht angenehm.
Ein grosser Teil der Aufgaben werden automatisch gelöst und wo manuelles Eingreifen erforderlich erhält man eine gute Dokumentation was zu tun ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ein wenig nachsuchen und es wird klar was mit dem Objekt Servernamen gemeint ist


[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/img]
Beim SLD hieß es sld/active für die LMDB kann / muss man sich einen Namen ausdenken.

[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/img]

Aber dazu später mehr.



Zuletzt von Uwe am Fr März 23, 2012 2:30 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Uwe
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 93
Alter : 54
Ort : Ratingen
Anmeldedatum : 13.02.08

BeitragThema: Systemvorbereitung   Fr März 23, 2012 2:19 pm

Die Systemvorbereitung beinhaltet eine Reihe von Konfigurationsaufgaben um den Solution Manager ans Leben zu bringen.

Es werden die technischen Benutzer angelegt, die ein Teil der Installationsnacharbeiten geprüft und ausgeführt, der zentrale Hinweis geladen, der ABAP-Stack konfiguriert usw.

Bei der automatischen Anlage der Benutzer sollten die empfohlenen Standardname übernommen werden, das spart nicht nur Arbeit sondern erleichtert aus die jährliche USMM

[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/img]

Im folgenden Schritt wird die Installation geprüft, hier wird geprüft, ob die Installationsnacharbeiten erfolgreih ausgeführt wurden. Sollte die Prüfung bei einem Schritt abbrechen so kann man die gesamte Prüfung oder den abgebrochenen Teil wiederholen.

[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/img]

Wer sich fragt was diese Prüfung abprüft kann sich das über die Anzeige anschauen.

[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/img]
einen Einzelnen Step kann man wie oben gezeigt wiederholen.

Es folgt das Implementieren des Sammelhinweises.

Der Sammelhinweis wird vom Market Place geladen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

über die Transaktion SNOTE eingebaut
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Manuelle Tätigkeiten werden aufgezeigt. Im Hinweis selber stehen die Hinweise in denen noch manuell eigegriffen werden muss aufgelistet.

im abschliessenden Schritt werden die automatischen Schritte ausgeführt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Uwe
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 93
Alter : 54
Ort : Ratingen
Anmeldedatum : 13.02.08

BeitragThema: Re: SAP Solution Manager 7.1 Installation / Grundkonfiguration   Di Okt 29, 2013 7:31 am

Vor dem Upgrade auf SP08 folgende Hinweise einbauen:

1678047 - COMPUTE_INT_PLUS_OVERFLOW beim Aktivieren
1680583 Feldnamen für Tabellen und Views mit mehr als 16 Zeichen
875986 - Note Assistant: Wichtige Hinweise für SAP_BASIS bis 702
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: SAP Solution Manager 7.1 Installation / Grundkonfiguration   

Nach oben Nach unten
 
SAP Solution Manager 7.1 Installation / Grundkonfiguration
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» GFM-Portal - Das Board zum Goal Football Manager Spiel
» Wahlschalter erscheint nach Installation nicht
» Installation von Linux mit einem UEFi BIOS
» Probleme mit Daz Studio Installation und Inhalten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Thailand-Forum :: SAP :: Solution Manager-
Gehe zu: