Mein persönliches Forum :-)

Freunde von Thailand. Elternhasser
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 ORACLE 10g unter LINUX redHat

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: ORACLE 10g unter LINUX redHat   Fr Feb 05, 2010 3:41 pm

Sad

_________________
Ich bin der, vor dem mich meine Eltern immer gewarnt haben
Nach oben Nach unten
http://phatthana.forumieren.de
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Re: ORACLE 10g unter LINUX redHat   Fr Feb 05, 2010 3:42 pm

diese Parameter über den vi in die Datei /etc/sysctl.conf einbauen

OS Parameter:

##################################################
### ORACLE Installation
##################################################
kernel.shmall = 2097152
kernel.shmmax = 2147483648
kernel.shmmni = 4096
# semaphores: semmsl, semmns, semopm, semmni
kernel.sem = 250 32000 100 128
fs.file-max = 65536
net.ipv4.ip_local_port_range = 1024 65000
net.core.rmem_default=262144
net.core.rmem_max=262144
net.core.wmem_default=262144
net.core.wmem_max=262144

############### ENDE ORACLE ########################[code]

für mehr Infos guckst Du hier:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
Ich bin der, vor dem mich meine Eltern immer gewarnt haben


Zuletzt von Admin am Fr Feb 05, 2010 4:40 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://phatthana.forumieren.de
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Exception Name: MakefileException   Fr Feb 05, 2010 3:53 pm

Code:
INFO: /bin/sh: line 2: gcc: command not found

INFO: mv:
INFO: cannot stat `ntcontab.o'
INFO: : No such file or directory
INFO:

INFO: /usr/bin/ar: /oracle/D10/102_64/lib/ntcontab.o: No such file or directory

INFO: make: *** [ntcontab.o] Error 1

INFO: End output from spawned process.
INFO: ----------------------------------
INFO: Exception thrown from action: make
Exception Name: MakefileException

gcc installieren

für mich am einfachsten war:

yum install gcc*

aber es wird sicherlich einige LINUX Spezialisten geben, die mich zu recht als Amateur bezeichen Rolling Eyes

_________________
Ich bin der, vor dem mich meine Eltern immer gewarnt haben
Nach oben Nach unten
http://phatthana.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ORACLE 10g unter LINUX redHat   

Nach oben Nach unten
 
ORACLE 10g unter LINUX redHat
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wiederherstellungspunkte unter Linux
» Smileys unter phpbb3
» Schrift/Bilder unter Wer ist Online?
» Hundeforum unter hundis.frei-forum.com
» Smileys unter Chatbox

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mein persönliches Forum :-) :: SAP :: How To .... :: DATENBANK :: ORACLE-
Gehe zu: